Energie-Geschenke für die Seele von Herz zu Herz
  TIERKOMMUNIKATION
 


T I E R K O M M U N I K A T I O N
Mediale telefonische Beratung

HIER BERATE ICH DICH GERNE TELEFONISCH

NACH TERMIN-VEREINBARUNG VIA E-MAIL.

ALEXANDRA-TERHEGGEN@WEB.DE

DU NENNST MIR BITTE DEN NAMEN DEINES TIERES

UND KANNST AUCH GERNE EIN FOTO ÜBERSENDEN

UND MIR DEIN ANLIEGEN NENNEN.

NATÜRLICH ZUM HÖCHSTEN WOHLE FÜR ALLE.


INTUITIV ERFASSE ICH HIER ZUHAUSE BEI MIR

VORAB DIE EMOTIONEN DEINES LIEBLINGS-TIERES UND BIETE NEUE IMPULSE AN.

BEIM GEBUCHTEN TELEFONISCHEN GESPRÄCH EMPFANGE ICH DAS BILD

DEINES LIEBLINGS UND DIE EMOTIONEN- UND GEHE IN DESSEN ENERGIE-FELD.

ES KÖNNTE SEIN, DASS SICH HIER AUCH BILDER BEREITS VERSTORBENER TIERE INTEGRIEREN UND DIESE EVENTUELL EINE MITTEILUNG DURCHGEBEN FÜR DICH.

 

BITTE BEACHTE, DASS MEINE INTUITIVEN BERATUNGEN BZW. BEI ÜBERSENDETEN IMPULSEN KEINE DIAGNOSEN ODER HEILVERSPRECHEN ABGEGEBEN WERDEN.

 

EBENSO ERSETZT MEINE BERATUNG KEINEN TIERARZT BZW- TIERHEILPRAKTIKER.

 

AUSGLEICH ½ STUNDE € 35,00

PER VORABÜBERWEISUNG BITTE MIT ANGABE

VORABÜBERWESIUNG FÜR TIERKOMMUNIKATION AM (AKTUELLES DATUM)

ICH FREUE MICH NUN SEHR AUF EINEN KONTAKT MIT DIR!




Reiki in die Ferne- ehrenamtlich für Deinen Liebling!

DIESE WOHLFÜHL-FREQUENZ BIETE ICH DIR GERNE EHRENAMTLICH AN.

HIERFÜR GIBST DU MIR BITTE DEN NAMEN DEINES LIEBLINGS UND DIE ZUSTIMMUNG .

DANN ÜBERMITTLE ICH DIESE FREQUENZ GERNE WEITER.

HERZENSGRÜSSE AN DICH!

*
GEISTHEILUNGS- IMPULS IN DIE FERNE
AUSGLEICH € 30,00 pauschal



*

GEISTIGE AUFRICHTUNG FÜR TIERE

AUSSCHLIESSLICH IN DIE FERNE nach Terminvereinbarung.

Diese biete ich ebenso für Tiere an- hier nur ausschliesslich in die Ferne.

Die Geistige Aufrichtung erfolgt in der Regel einmalig im Leben.

ANMELDUNG
Alexandra-Terheggen@web.de
Ausgleich € 140,00

PayPal Konto: AlexandraTerheggen@web.de

per Vorabüberweisung.

*
GERNE KANNST DU NACH TERMIN-VEREINBARUNG AM BESTEN VIA E-MAIL

ALEXANDRA-TERHEGGEN@WEB.DE

ODER TELEFONISCH: 09402-2866 (NACHMITTAGS AB 15.00 UHR)

DIE WOHLFÜHL-FREQUENZ

RECONNECTIVE - HEALING NACH DR. ERIC PEARL
www.youtube.com/watch
Info-Video- Kurze Demo für Dich.

FÜR DEINEN LIEBLING ERHALTEN.

AUSGLEICH FÜR EINE 1/2 STUNDE € 35,00

*

Praktische Tier- Kommunikation
Auflösung you-toube- videos

www.youtube.com/watch

Heres: Dogge, schwarz -weisse Flecken auf Brust und Pfoten, Ohren hängend, schon verstorben, wurde ca. 7 Jahre alt.

Kein Bild vorhanden.



Luna:




Weißer Teddy-Zwerg-Hase, Blaue Augen, wurde vier Jahre alt, mußte leider dieses Jahr wegen Krankheit eingeschläfert werden. War ein richtiger Reise-Hase. Ist mit uns immer in Urlaub mit gefahren. War wie ein Hündchen.

Sehr verkuschelt. In der Früh nahmen wir sie gerne immer mit in die Küche zum Frühstücken.

Sie hatte dort ein rundes Körbchen und eine Decke auf der Eckbank.

Nussi hat sie immer gerne gemocht.

Auch Löwenzahn.

Sie hatte auf dem Balkon ein großes Gehege, wo sie im Sommer über immer draussen sein durfte.

Leider hat sie sich bei einem Sturz einen Wirbel angebrochen.

Mit Reiki, Reconnective-Healing und der Geistigen Wirbelsäulenaufrichtung habe ich sie wieder hinbekommen- und Homöopathie. Mein ganzes Wissens-Spektrum habe ich hier ausgefahren.

Doch gegen den Wurmbefall konnte ich nichts mehr ausrichten.

Wir waren alle sehr traurig, denn sie war uns so ans Herz gewachsen.



Krümel:



Krümel war eine schwarz-weiße Angora-Katze, ich hatte sie vom Tierheim.

Ein Kater, sehr verschmust.

Ihm mussten alle Zähne gezogen werden damals, da er eine Erkrankung hatte.

Krümel war auch wie ein Hündchen. Er war immer in meiner Nähe.

Essens-technisch war er sehr heikel.

Hähnchen mochte er sehr gerne.

Auch Wasser trank er nur aus frischen Quellen. Da war nichts zu machen.

Ich kannte sein Vorgänger-Leben nicht.
Krümel hatte immer seine Zunge raushängen und sabberte kräftig rum. : )

Krümel ist schon lange in der Anderswelt. Er wurde ca. 16 Jahre alt.

Schön war es , wenn wir spielten und er mir immer wieder einen Schusser mit seiner Pfote zielgerichtet herschoss. : )

Na, wie ist es Dir ergangen mit Deinem ersten Tierkommunikations-Ausflug?
Über ein Feedback auf Youtube und einen Eintrag auf der Homepage im Gästebuch
würde ich mich sehr freuen, wenn Du magst.


Alles liebe
Deine Alexandra – Samsara (beständiges Wandern- mein spiritueller Name seit 2019)

Spendenkonto: PayPal: AlexandraTerheggen@web.de


Praktische Tierkommunikation 
Video-Auflösung


Maja

Pekinesen-Mädchen- Hund

wurde ca. 8-9 Jahre alt.

Wurde leider vom Traktor überfahren damals.

Langes Fell. Lief gerne mal von zu Hause weg um mit Wurst wieder heimzukommen, die sie geschenkt bekam.

Wenn sie fror, dippelte sie dann draussen vor der Terassen-Türe herum.

Cäsar

...war Majas Mann, ein cremefarbener Pekinesen-Rüde.

Cäsar war der ruhigere, gemütlichere Part.

Wenn die beiden zu müde zum Laufen waren, haben sie sich einfach irgendwo hingesetzt.

Cäsar musste leider damals krankheitsbedingt eingeschläfert werden, da er krampfte und ohnmächtig wurde.

Wenn Maja ihm mal wieder zu frech wurde, schimpfte er sie mit einem- nicht ganz aussagekräftigem Bellen- um sie in die Schranken zu weisen.

Svenja und Nils waren zwei Wüstenrennmäuse, welche es einmal geschafft hatte, sich aus dem Staub zu machen übers Wochenende, in dem sie ein nettes Schrankkstchen im Gang gefunden hatten, sich dort ein kreisrundes Loch frassen und es kuschelig und gemütlich im Schuh-Schränkchen hatten.

Wenn ich mich im Gang auf den Boden legte, kamen sie an und machten Steh-Männchen auf meinem Bauch.

Herzensgrüsse Deine Samsara

 
  21501 Besucher